Sichtbare Dichtung: It wasn’t me und du warst es auch nicht

Permalink

Hinemoana Baker habe ich 2012 in Neuseeland kennengelernt. Beide waren wir eingeladen, im Rahmen eines astrophysikalischen Kongresses dem Durchzug der Venus vor der Sonne beizuwohnen. Danach schrieben wir Gedichte, flogen in einem winzigen Flieger über das Land, pflanzten Bäume, gaben Lesungen und übersetzten einander die Gedichte der anderen. 2016 haben wir uns in Berlin wiedergetroffen, und es war ein bisschen, als zöge die Venus schon wieder vor der Sonne vorbei. Also höchste Zeit für einen Poetryfilm über das Sprechen und Übersetzen aus doppelter Perspektive: Southern and Northern hemisphere.

Comments are closed.